Über mich

Mein Lebenslauf umfasst sehr unterschiedliche Qualifikationen:

Gärtnerin

Pflanzen haben ganz unterschiedliche Pflege nötig, jede Art ihre ganz eigene. Beim Coaching ist das ähnlich: Jeder Mensch hat seine Bedürfnisse, die es zu erkennen gilt. Dabei weiß ich als Coach nicht, was für diesen Menschen gerade wichtig ist. Also muß ich mit wachen Augen beobachten und viele Fragen stellen. Dann kann ich beim Wachsen behilflich sein, indem ich ihm die Unterstützung gebe, die er braucht. Dann hat der Klient die Möglichkeit, sich so zu entfalten, wie es für ihn richtig ist.

Diplom-Designerin

Klienten kommen mit einem Berg (manchmal ist es auch eher ein Strudel) von Gedanken und möchten eine Struktur und Klarheit erreichen.

Als selbständige Designerin bin ich es gewohnt, schnell und zuverlässig nach Zielvorgabe zu arbeiten. Und dabei die Kreativität nicht aus den Augen zu verlieren. Diese Fähigkeiten möchte ich meinen Klienten zur Verfügung stellen: Mit Kreativität ein Ziel zeitnah und wertschätzend zu erreichen.

Dabei bin ich eine Begleitung, helfe beim Sortieren und neuen Sichtweisen. Wichtig ist für mich, daß wir nur mit dem arbeiten, was der Klient mitbringt, in der Geschwindigkeit, die er vorgibt und mit dem Ziel, das der Klient selbst definiert.

Gestaltungstrainerin & systemischer Coach

Bei meiner Ausbildung als Gestaltungstrainerin habe ich viel Erfahrungen gesammelt, was kreative Ausdruckmöglichkeiten bewirken können. In den Malkursen, die ich gebe, entstehen oft so ganz beiläufig Gespräche, die sich aus dem Malen, den Umgang mit Farben und den Themen ganz leise entwickeln. Dabei bin ich immer wieder erstaunt, wieviel tiefer die Gedanken gehen, wenn das Medium Farbe und/oder Form genutzt werden kann. Das ist so, als wäre der Klient in eine andere Welt eingetaucht, die er ganz langsam als seine eigene erkennt und die neue Horizonte für ihn öffnet.

Aufgrund dieser Erfahrungen habe ich meine Ausbildung zum systemischen Coach angefangen. Damit ich diesen Menschen bei dem Prozess, der beim Malen ganz nebenbei angestoßen wurden, weiter zur Seite stehen kann, wenn sie neue Perspektiven für sich entdecken. Mit diesen Bildern, die im gemeinsamen Prozess entstehen, arbeiten wir. Sie dienen einerseits als Gesprächsgrundlage, andererseits können sie auch durch Veränderung bearbeitet werden.

Heilpraktikerin, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Damit Sie als Klient mehr Sicherheit bekommen, begann ich im Herbst 2013 mit der Ausbildung zur Heilpraktikerin, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, die ich im November 2015 durch Prüfung beim Gesundheitsamt Herborn abgeschlossen habe.